behandlung

Wir sind für Sie da – direkt
an der Promenade in Münster.

Zahnarztpraxis
Dr. Christian Pieper
Zahnarzt und Arzt
Winkelstr. 19
48143 Münster

Tel.: 0251 - 44 69 0 AnfahrtE-Mail

Minimalinvasive Implantologie

schonend, sicher, schnell

Neueste Methoden der Implantologie ermöglichen ein präzises, schonendes und schnelles Einbringen von künstlichen Zahnwurzeln (Implantate).

Mit Hilfe einer Computer – Tomografie (Abb. 1) und eines speziellen Implantatprogrammes (Abb. 2) wird der Eingriff digital simuliert.

Dabei kann zuverlässig beurteilt werden, ob eine sichere Verankerung des Implantats im Kiefer möglich ist. Neben der Knochendichte können andere anatomische Besonderheiten, z.B. die Ausdehnung der Kieferhöhle oder der Verlauf eines Nervenkanals ermittelt werden.

Abb. 1

Abb. 2

Ferner können die Länge, der Durchmesser und die exakte Position des Implantats festgelegt werden (Abb. 3). Dabei werden auch die Verhältnisse im Gegenkiefer berücksichtigt. Dementsprechend wird eine Operationsschablone hergestellt (Abb. 4).

Abb. 3

Abb. 4

Die schablonengeführte Implantologie bietet entscheidende Vorteile:

  • gering traumatisierend, minimale Beschwerden,
  • kurze OP – Phase
  • Knochenaufbauten (Augmentationen) können häufig vermieden werden.
  • Gute prä- und postoperative Dokumentation,
  • genauere Kostenplanung für Implantate und Suprakonstruktion möglich (Abb. 5 und 6).

Abb. 5

Abb. 6